Elektronischer Lohnnachweis BG BAU: Stammdatenabruf 2017 frühzeitig durchführen!

Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) empfiehlt, den Stammdatenabruf für das Meldejahr 2017 jetzt durchzuführen. Er ist die Grundlage für die Erstellung des elektronischen Lohnnachweises.
Je frühzeitiger die Stammdaten abgerufen werden, desto einfacher ist die Meldung des elektronischen Lohnnachweises im Folgejahr. Der Stammdatendienst im UV-Meldeverfahren sieht vor, dass Arbeitgeber bzw. deren Dienstleister die Entgeltabrechnung am Anfang eines Jahres auf die Abgabe des elektronischen Lohnnachweises vorbereiten. Die empfohlene Vorgehensweise wird im Rundschreiben A 77/2017 dargestellt.


 

Weitere Informationen sind für unserer Mitgliedsunternehmen im Mitglieder-Informationssystem (MIS) in der Rundschreiben-Datenbank im Bereich "Arbeits-, Sozial- und Tarifrecht" eingestellt.

Weitere Themen in diesem Bereich:

  • Werte schaffen.
  • Werte erhalten.
  • Bauen gestaltet Zukunft.